Was gibt es Neues? (Stand 4. August 2021)

Seit 6. März 2020 sind im Landkreis Biberach 8.894 Personen (Stand 4. August 2021, 15 Uhr) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das sind vier Personen mehr als am gestrigen Dienstag.

Die Inzidenz für den Landkreis Biberach ist im Lagebericht des Landesgesundheitsamtes unter https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Fachinformationen/Infodienste_Newsletter/InfektNews/Seiten/Lagebericht_covid-19.aspx täglich von Montag bis Freitag ab zirka 17 Uhr einsehbar.

Zur Pressemitteilung >>

Im Landkreis Biberach gelten seit Mittwoch, 28. Juli 2021 die Regelungen der Inzidenzstufe 2

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Biberach lag am Dienstag, 27. Juli 2021 den fünften Tag in Folge über dem Inzidenzwert von 10 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Das hat das Gesundheitsamt  ortsüblich bekanntgemacht. Damit gelten im Landkreis Biberach seit Mittwoch, 28. Juli 2021 die Regelungen der Inzidenzstufe zwei.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung >>

Eine detaillierte Übersicht über die Regelungen für die einzelnen Inzidenzstufen finden Sie hier >>

 

 

Meist gefragte Informationen

Kurzübersichten zu den aktuellen Verordnungen

Informationen des Landes Baden-Württemberg

Weitere Informationen für bestimmte Personenkreise

Informationen für Ärzte und Pflegedienste

Informationen für Menschen mit Beeinträchtigungen

Informationen in mehreren Sprachen

Weiterführende Links: RKI

Erreichbarkeit des Kreisgesundheitsamtes während der Öffnungszeiten: 

Sie erreichen die Hotline zum Coronavirus sowie das Sekretariat des Gesundheitsamtes Biberach von

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 16 Uhr
Mittwoch:                                                          8 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr

unter der Nr.  07351 52-6151. 


Erreichbarkeit des Kreisgesundheitsamtes außerhalb der Sprechzeiten

Bei Trinkwassernotfällen oder infektionshygienischen Notfällen setzen Sie sich bitte mit der Rettungsleitstelle in Verbindung. 

Wenn Sie akute ärztliche Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Notdienst unter der Nr. 116117. 

Formular für die Meldung von Verdachts- und Erkrankungsfällen nach Infektionsschutzgesetz 

Adresse

Kreisgesundheitsamt Biberach
Rollinstraße 15
88400 Biberach

 

» Lage anzeigen
» Virtuelle Poststelle

Amtsleiterin

Dr. Monika Spannenkrebs

kreisgesundheitsamt(at)biberach.de

Sekretariat

Tanja Breitruck / Petra Milanovich

Telefon 07351 52-6151
Telefax 07351 52-5352

kreisgesundheitsamt(at)biberach.de

Sprechzeiten

Montag
8 - 12 Uhr, 14 - 16 Uhr

Dienstag
8 - 12 Uhr, 14 - 16 Uhr

Mittwoch
8 - 12 Uhr, 14 - 17 Uhr

Donnerstag
8 - 12 Uhr, 14 - 16 Uhr

Freitag
8 - 12 Uhr