Allmannsweiler

Allmannsweiler, erstmals 1268 urkundlich erwähnt, liegt in die Natur eingebettet, am Rande des Federseebeckens und ist mit zirka 300 Einwohnern eine der kleinsten eigenständigen Gemeinden im Landkreis.

Natur- und Sportbegeisterte finden hier zahlreiche Rad- und Wanderwege zu Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkten und Seen. 

Interessant ist ein Besuch der Hl. Kreuz Kirche (gotischer Bau aus dem 14. Jahrhundert). Die Kirche präsentiert sich heute im barocken Stil. Der Innenraum wurde 1737 im Sinne des Zeitgeschmacks umgeformt und auch die gotischen Fenster und Schallöffnungen des Turmes erhielten Rundbögen.

Auch traditionelle Feste werden in Allmannsweiler noch abgehalten, wie z.B. das Maibaumstellen, das jährlich am Abend des 30. April stattfindet. Danach trifft man sich zum gemütlichen Beisammensein.

Am vorletzten Sommerferienwochenende, von Freitag bis Montag, findet das Heimat- und Sommerfest der Feuerwehr, mit Dinnete–Abend, Unterhaltungsprogramm und Reiterspielen statt.

Nähere Informationen zu Allmannsweiler mit seinen Sehenswürdigkeiten und Festen entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Impressionen aus Allmannsweiler

Hl. Kreuz Kirche
Hl. Kreuz Kirche
Rathaus

Bürgermeister

Stefan Koch

Adresse

Gemeinde Allmannsweiler
Buchauer Straße 2
88348 Allmannsweiler
Telefon 07582 - 91333
Telefax 07582 - 934151
info(at)allmannsweiler-bc.de
www.allmannsweiler-bc.de