Kirchberg an der Iller

Kirchberg ist eine aufstrebende Gemeinde im Landkreis Biberach, beschaulich gelegen im Baden-Württembergischen Illertal, unweit der Autobahn 7. Die Gemeinde umfasst den Ortsteil Sinnigen und zählt rund 2.087 Einwohner.

Neben namhaften Firmen trägt ihr vielfältiges Vereinsangebot umfassend zur Attraktivität der Gemeinde bei. Schule und Kindergarten bieten ein umfangreiches Betreuungsangebot. Eine örtliche Bäckerei mit angeschlossenem Lebensmittelgeschäft sowie eine Metzgerei sichern die Versorgung des täglichen Bedarfs. Mit der Bereitstellung gewerblicher Bauflächen und neuer Wohnbauflächen wird das Gemeindewachstum stetig vorangetrieben.

Nach getaner Arbeit wird gefestet. Und dass Kirchberger und Sinninger feiern können, wird alljährlich zur Maibaumhokede, zum Kirchberger Dorffest, Sinninger Fest oder den unzähligen Vereinsfesten und –jubläen unter Beweis gestellt. Für die Freizeitgestaltung stehen außerdem das Kirchberger Waldbad sowie der Sinninger Badesse zur Verfügung. Auf dem Gelände des Campingplatzes in Sinningen können Hallenbad und Minigolfbahn genutzt werden.

Impressionen aus Kirchberg an der Iller

St. Martin
St. Michael
Badesee Sinningen

Bürgermeister

Jochen Stuber

Adresse

Gemeindeverwaltung Kirchberg an der Iller
Hauptstraße 20
88486 Kirchberg an der Iller
Telefon 07354 9316–0
Telefax 07354 9316–30
info(at)kirchberg-iller.de

www.kirchberg-iller.de