Haushaltsgroßgeräte anmelden

Für elektrische Haushaltsgroßgeräte, auch „Weiße Ware“ genannt, wird vom Abfallwirtschaftsbetrieb ein Abholservice angeboten. Pro Jahr können Sie kostenfrei nach Bedarf bis zu zwei Haushaltsgroßgeräte zur Abfuhr anmelden. Ist dieses Mengenkontingent ausgeschöpft, können Sie nur gegen Gebühr eine weitere Abholung erhalten.

Elektrische Haushaltsgroßgeräte können Sie auch jederzeit auf den Recyclingzentren des Landkreises Biberach kostenfrei abgeben.

Zu den Haushaltsgroßgeräten zählen

Kühlschränke, Gefrierschränke und –truhen, Waschmaschinen, Trockner, Geschirrspüler, Herde, Radiatoren, Boiler (ab 30 Liter), Fernsehgeräte, Monitore.

In dem Merkblatt zu Elektroschrott (Haushaltsgroßgeräte) finden Sie wichtige Informationen zur Entsorgung.

Direkt nach oben