Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv

Haben Sie Interesse an Geschichte? Arbeiten Sie sorgfältig und haben eine hohe Konzentrationsfähigkeit sowie organisatorische Fähigkeiten? Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen? Besitzen Sie die Mittlere Reife, die Fachhochschulreife oder das Abitur? Außerdem sind sie flexibel und leistungsbereit?

Dann sollten Sie sich über den Ausbildungsberuf Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv näher informieren.

Ihre Tätigkeit in der praktischen Ausbildung

Die praktische Ausbildung findet beim Kreiskultur- und Archivamt im Landratsamt Biberach statt.

Sie übernehmen, sichten, ordnen und katalogisieren Schriftgut - also Unterlagen auf Papier ebenso wie digitale Dateien. Sie erschließen das Archivgut und sorgen durch die technische Bearbeitung für die Bestandserhaltung der Archivalien. Zudem betreuen Sie die Bibliotheksbestände, beraten die Benutzer des Archivs und stellen Archivalien für die Forschung bereit.

Durch die vielfältige Ausbildung können Sie später in der öffentlichen Verwaltung, in Archiven und Bibliotheken, bei Verbänden und Organisationen sowie bei Firmen der Medien- und Informationsbranche arbeiten.

Schule

Es findet Blockunterricht an der Berufsschule in Calw statt.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung orientiert sich am Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Sie kann bei Realschulabgängern um ein halbes Jahr, bei Abiturienten um ein ganzes Jahr verkürzt werden.

Ausbildungsbeginn

Zum 1. September des jeweiligen Jahres (alle drei Jahre).

Bewerbungsschluss

Der Bewerbungsschluss ist am 30. September des Vorjahres.

Die Bewerbung ist über unser Online-Bewerberportal unter www.bewerbung.biberach.de mit folgenden Unterlagen einzureichen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • beglaubigte Abschriften der letzten beiden Schulzeugnisse

Starten Sie mit uns durch, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner/in

Beatrix Freisinger
Ausbildungsleiterin 

Telefon 07351 52-6460
Telefax 07351 52-5460

beatrix.freisinger(at)biberach.de

Downloads

Ausbildungsflyer