Bachelor of Arts – Medien- und Kommunikationswirtschaft (m/w/d)

In diesem dualen Studium erhalten zukünftige Entscheider*innen der Medien- und Kommunikationsbranche ein fundiertes ökonomisches Wissen sowie vertiefte technische, rechtliche und kommunikationswissenschaftliche Kenntnisse.

Voraussetzungen

  • Abitur, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest an der DHBW
  • Freude am Verfassen von Texten
  • Affinität zu digitalen Medien
  • Kundenorientierung
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft

Verlauf von praktischer Ausbildung und Studium

Das Studium dauert sechs Semester und beginnt jeweils zum 1. Oktober. Theoriephasen an der DHBW
Ravensburg und Praxisphasen im Landratsamt Biberach wechseln sich ab. Der Schwerpunkt der Praxisphasen liegt im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach, das mit rund 80.000 Besucher*innen
eine der besucherstärksten Kultureinrichtungen zwischen Ulm und Bodensee ist.

Prüfungen

In den einzelnen Modulen müssen Prüfungsleistungen erbracht werden. Am Ende der Studienzeit erfolgt die Anfertigung der Bachelorarbeit. Das Studium wird nach sechs Semestern mit dem akademischen Grad
des „Bachelor of Arts“ abgeschlossen.

Vergütung

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD) in der
jeweils gültigen Fassung.

Bewerbung

Bewerbungsschluss für ein duales Studium beim Landratsamt Biberach ist der 30. September des Vorjahres.

Bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerberportal unter www.bewerbung.biberach.de  mit
folgenden Unterlagen:

 

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • beglaubigte Abschriften der letzten beiden Schulzeugnisse
  • ggf. Nachweise über abgeleistete Praktika

Starten Sie mit uns durch, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner/in

Annika Damaschke
Ausbildungsleiterin

Telefon 07351 52-6460
Telefax 07351 52-50349

 

Lisa Ströbele

Telefon 07351 52-6304
Telefax 07351 52-5329

ausbildung.landratsamt(at)biberach.de 

Downloads

Ausbildungsflyer