Verwaltungsfachangestellter

Möchten Sie eigenverantwortlich Sachbearbeiteraufgaben in den verschiedensten Bereichen der öffentlichen Verwaltung übernehmen? Sind Sie zuverlässig und gegenüber anderen Menschen aufgeschlossen? Arbeiten Sie gerne in einem Team?

Haben Sie Interesse am Umgang mit Gesetzen, Rechtsvorschriften und modernen Kommunikationsmitteln? Verfügen Sie außerdem über einen guten Werkreal- oder Realschulabschluss?

Dann sollten Sie sich über den Ausbildungsberuf des Verwaltungsfachangestellten näher informieren.

Ihre Tätigkeit während der praktischen Ausbildung

Die Auszubildenden erhalten Grundkenntnisse in der Büroorganisation und elektronischen Datenverarbeitung und lernen die Grundzüge des Verwaltungsrechts in den verschiedenen Ämtern und Fachbereichen kennen. Nach der Ausbildung bearbeiten sie als Sachbearbeiter/-in eigenständig Anträge und treffen unter Anwendung von Rechtsvorschriften Verwaltungsentscheidungen.

Berufsschule

Während der ersten beiden Ausbildungsjahre findet der Blockunterricht an der Humpis-Schule in Ravensburg statt. Außerdem muss ein 3-monatiger Lehrgang an der Verwaltungsschule Ravensburg zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung besucht werden.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Es ist eine Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich.

Ausbildungsbeginn

Jährlich zum 1. September.

Bewerbungsschluss

Der Bewerbungsschluss ist am 30. September des Vorjahres.

Die Bewerbung ist über unser Online-Bewerberportal unter www.bewerbung.biberach.de mit folgenden Unterlagen einzureichen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • beglaubigte Abschriften der letzten beiden Schulzeugnisse
  • ggf. Nachweise über abgeleistete Praktika in einschlägigen Bereichen

Starten Sie mit uns durch, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner/in

Beatrix Freisinger
Ausbildungsleiterin 

Telefon 07351 52-6460
Telefax 07351 52-5460

beatrix.freisinger(at)biberach.de

Downloads

Ausbildungsflyer