Allgemeine Finanzprüfung

Die Prüfung erstreckt sich auf alle finanzwirtschaftlich relevanten Bereiche der Landkreisverwaltung. Im Rahmen der örtlichen Prüfung unterstützt die Rechnungsprüfung die Verwaltung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Hierbei ist das Rechnungsprüfungsamt umfassender und unabhängiger Sachverständiger bei der Prüfung der Wirtschaftsführung und der daraus resultierenden Jahresabschlüsse.

Jährlich werden folgende Jahresabschlussprüfungen vorgenommen:

  • Jahresabschluss Landkreis,
  • Jahresabschluss Abfallwirtschaftsbetrieb,
  • Jahresabschluss Eigenbetrieb Immobilien der Kliniken,
  • Jahresabschluss Kreisfeuerlöschverband und
  • Jahresabschluss GMS Power GmbH.

Außerdem werden laufend die Kassenvorgänge geprüft und Betätigungsprüfungen durchgeführt.

Durch eine mehrjährige und risikoorientierte Prüfungsplanung wird zudem sichergestellt, dass in unregelmäßigen Abständen alle Bereiche der Verwaltung in Form von Schwerpunktprüfungen, beispielsweise im Personalwesen und im Bereich Soziales, geprüft werden. Der Prüfungsturnus hängt jedoch auch von der wirtschaftlichen Bedeutung und der Zweckmäßigkeit des internen Kontrollsystems (IKS) des einzelnen Verwaltungsbereiches ab.

Neben den Prüfungsergebnissen werden vielfach auch Handlungsalternativen aufgezeigt, die künftig zu wirtschaftlicherem Verhalten führen können oder bestehende Verfahrensabläufe optimieren sollen.

Ansprechpartner

Philipp Lebherz

Telefon 07351 52-6353
Telefax 07351 52-5353

philipp.lebherz(at)biberach.de