Informationen zum Coronavirus

Für alle Personen mit (möglichem) Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person

Bei einer Person aus Ihrem Umfeld/dem Umfeld Ihres Kindes ist ein Test auf das Coronavirus (SARS-CoV2) positiv ausgefallen?

Für Kontaktpersonen und haushaltsangehörige Personen entfällt die Quarantänepflicht – unabhängig vom Impfstatus – künftig vollständig. Dennoch wird für sie für einen Zeitraum von zehn Tagen nach dem letzten Kontakt zur positiv getesteten Person vorsorglich folgendes Vorgehen auf freiwilliger Basis empfohlen (auch für immunisierte Personen sinnvoll):

  • Kontakte sollten möglichst einschränkt werden. Insbesondere zu vulnerablen Gruppen bzw. Risikogruppen.
  • Auf die strenge Einhaltung der Hygieneregeln (AHA-L) sollte geachtet werden.
  • Eine Testung sollte durchgeführt werden.
  • Beim Auftreten von grippeartigen Symptomen wie z.B. Fieber, Halsschmerzen, Schnupfen, Husten, Atemnot, aber auch Beeinträchtigung von Geruchs- und Geschmackssinn sollten Sie sich telefonisch bei Ihrem Hausarzt/-ärztin melden.

Um das Risiko für eine Weitergabe des Coronavirus und auch anderer Erreger zu minimieren, beachten Sie bitte die Hinweise des Bundesministeriums für Gesundheit und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Wir bitten Sie, uns bei der Eindämmung der Weiterverbreitung des neuartigen Coronavirus zu unterstützen und bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Adresse

Kreisgesundheitsamt Biberach
Rollinstraße 15
88400 Biberach

 

» Lage anzeigen
» Virtuelle Poststelle