Benutzung

Die Benutzung des Kreisarchivs zu amtlichen, wissenschaftlichen und privaten Zwecken steht jeder Person frei. Für wissenschaftliche und heimatkundliche Zwecke ist die Nutzung kostenlos, für gewerbliche Zwecke und für die Anfertigungen von Reproduktionen fallen Gebühren an.

Kommen Sie vorbei – wir beraten Sie gerne! Bitte melden Sie sich vorher telefonisch oder per E-Mail an, damit wir Unterlagen vorbereiten oder einen Platz für Sie am Mikrofilmgerät reservieren können.

 

Unter „Weitere Informationen“ finden Sie das Formular Benutzerantrag. Sie können die PDF-Datei ganz bequem an Ihrem PC zu Hause ausfüllen und uns per E-Mail schicken. Das spart Zeit bei Ihrem Besuch, da wir uns dann nicht mehr um diese Formalität kümmern müssen und es schont die Umwelt durch Verzicht auf das Ausdrucken.

 

Gerne können Sie den Benutzerantrag aber auch bei Ihrem Besuch vor Ort im Kreisarchiv ausfüllen.

 

Unter "Weitere Informationen" finden Sie auch eine Gebühren-Übersicht sowie die Archivordnung des Kreisarchivs Biberach.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Bitte beachten Sie:

Im Landkreis Biberach gelten seit 13.11.2021 die Regelungen der baden-württembergischen AlarmstufeDie Benutzung des Kreisarchivs ist daher nur mit einem Impf- oder Genesenennachweis oder mit einem aktuellen PCR-Test (2G od. PCR-Test) möglich.

Ansprechpartner/in

Bettina Schilling

Telefon 07351 52-7672
Telefax 07351 525-0672

kreisarchiv(at)biberach.de