Seniorenhilfe

Seniorenarbeit hat im Landkreis Biberach einen sehr hohen Stellenwert. Nur durch großes Engagement und das hervorragende Zusammenspiel von Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen ist es möglich, den älteren Menschen im Landkreis Biberach ein vielseitiges Programm zu bieten.

Wegweiser „Älter werden im Landkreis Biberach“ wurde überarbeitet und aktualisiert

Informiert sein. Aktiv bleiben. Selbstbestimmt leben. Versorgt sein.

Zu diesen Schlagworten gibt der Seniorenwegweiser einen Überblick über die vielfältigen Angebote im Landkreis Biberach im Bereich Gesundheit und Pflege, Wohnen und Freizeitgestaltung und er informiert über gesetzliche Sozialleistungen und Beratungsangebote.

Die aktualisierte vierte Auflage ist kostenlos im Landratsamt Biberach und in allen Rathäusern im Landkreis erhältlich. Die Broschüre wurde federführend von Gertraud Koch, Altenhilfefachberaterin mit Unterstützung durch Thomas Münsch, Caritas Biberach-Saulgau und Karl-Heinrich Gils, Diakonie Biberach überarbeitet und in Zusammenarbeit mit communicate, Agentur für Design & Kommunikation in einer Auflage von 7.000 Exemplaren gedruckt. Dank der Anzeigen der Anbieter von Dienstleistungen kann die Broschüre kostenfrei abgegeben werden.

Bei Fragen zum Seniorenwegweiser steht Gertraud Koch unter der Telefonnummer 07351 52-7616 als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Nebenstehend steht die Broschüre zum Download für Sie bereit.

Fachberaterin Altenhilfe

Gertraud Koch

Telefon 07351 52-7616
Telefax 07351 52-5561

gertraud.koch(at)biberach.de 

Weiterführende Informationen

Broschüre
Älterwerden im Landkreis

Kreisseniorenplan

qualifiziert-engagiert