Hauswirtschaft & Ernährung

Die Mitarbeiterinnen im Sachgebiet Hauswirtschaft und Ernährung bieten ein Beratungs- und Fortbildungsangebot zu den Themen Ernährung, Hauswirtschaft und Haushaltsökonomie.

Die Mitarbeiterinnen

  • veranstalten Vorträge, Workshops und Seminare für alle Verbraucher.
  • beantworten individuelle Verbraucherfragen.
  • organisieren Veranstaltungen zu verschiedenen Landesinitiativen wie Mach`s Mahl.
  • bieten speziell für Jugendliche erlebnisorientierte Veranstaltungen durch Ernährungsreferentinnen an.
  • koordinieren die Landesinitiative BeKi – Bewusste Kinderernährung und betreuen die BeKi-Referentinnen.
  • sind zuständig für die Ausbildungsberatung der HauswirtschafterInnen.
  • qualifizieren zur Hauswirtschafterin nach § 45 (2) BBiG.
  • bilden weiter zum/r Meister/in der Hauswirtschaft an der Fachschule für Landwirtschaft Fachrichtung Hauswirtschaft.
  • informieren und beraten sowohl Bäuerinnen und Bauern als auch Verbraucher zu den Themen Direktvermarktung, Urlaub auf dem Bauernhof und sonstigen Einkommensalternativen im hauswirtschaftlichen Bereich. 

Aus aktuellem Anlass:

Eine Näh-Anleitung + Erklärvideo für eine "Behelfs-Nasen-Mund-Maske" zum Selbermachen

Näh-Anleitung

Erklärvideo

erstellt von den technischen Lehrerinnen der Fachschule für Landwirtschaft - Fachrichtung Hauswirtschaft

Kurs "Basics für die Fleischvermarktung"

Bei dieser Veranstaltung liegt der Schwerpunkt auf der Fleischverarbeitung in der Direktvermarktung. 

Alexander Schaible, Steffen Blankenhorn und weitere Referenten geben ihnen einen Einblick in die Basics der Fleischvermarktung.

Anmeldungen bitte bis zum 22.Oktober 2021

online unter: www.foerderverein-bc.de

dort unter: Kurse – Technische Fachkurse – Basics für die Fleischvermarktung

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier

Sachgebietsleiter/in

Irmgard Jörg
Telefon 07351 52-6732
Telefax 07351 525-0408
irmgard.jörg(at)biberach.de

Weitere Informationen

Fachschule für Hauswirtschaft