Bio-Zertifizierung von Streuobstwiesen im Landkreis Biberach

Bio-Zertifizierte Streuobstwiesenbesitzerinnen und Streuobstwiesenbesitzer konnten in den letzten Jahren mindestens einen fast 80%igen Mehrertrag bei der Abgabe ihrer Äpfel in den Mostereien erzielen.

Die Obst- und Gartenbauberatungsstelle des Landkreises bietet umstellungswilligen Streuobstwiesenbesitzerinnen und -besitzern an, Hilfestellung bei einer Bio-Zertifizierung zu geben und somit die Scheu vor dem hohen Verwaltungsaufwand zu minimieren. Des Weiteren hilft die Beratungsstelle, die dafür notwendige rückwirkende Anerkennung (36 Monate) der Bäume noch bis zum ersten Kontrolltermin des jeweiligen Antragsjahres durchzuführen.

Durch örtliche Bündelung und jährliche Organisation der Kontrollen sollen Synergieeffekte erzielt werden, um die anfallenden Kosten für jeden Einzelnen zu begrenzen. Die Beratungsstelle lässt die Kontrolle über die Kontrollstelle ABCert durchführen. Sie bietet Hilfestellung an für Streuobstbewirtschafter. Sie ist weder selbst Teil der Zertifizierung noch an der Zertifizierung beteiligt.

Ansprechpartner/in

Alexander Ego
Telefon 07351 52-6178
Telefax 07351 52-5178

alexander.ego(at)biberach.de