Nachrichten

Artikel-Suche
Artikel 101-120 von 489
12.03.2024
In der städtischen Kindertagesstätte Wielandstraße in Biberach wird bewusste Ernährung gelebt: Hier gehören abwechslungsreiche gemeinsame Mahlzeiten genauso zum Programm wie Infoveranstaltungen zum Thema Ernährung für Eltern sowie Fortbildungen für das Team. Nun wurde der Kindergarten zum inzwischen dritten Mal mit dem Zertifikat der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung (BeKi) ausgezeichnet.
11.03.2024
2023 haben die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Gemeinden im Landkreis Biberach auf Instagram ihre Lieblingsplätze im Landkreis Biberach vorgestellt. Jetzt sind die Bürgerinnen und Bürger dran.
11.03.2024
In den Osterferien ist die Bibliothek/Mediothek im Kreis-Berufsschulzentrum (BSZ) Biberach von Montag, 25. März bis Freitag, 5. April 2024 geschlossen. Die Rückgabe ausgeliehener Medien ist trotzdem möglich. Der dafür eingerichtete Briefkasten befindet sich im Schulgebäude, links neben der Eingangstür der Bücherei und ist in den Ferien von montags bis donnerstags von 7 bis 16 Uhr und freitags von 7 bis 12 Uhr zugänglich.
11.03.2024
Studierende der aktuellen Klasse der Fachschule für Landwirtschaft – Fachrichtung Hauswirtschaft Biberach informieren am Dienstag, 19. März 2024 über die schulische Weiterbildung zum Meister oder zur Meisterin der Hauswirtschaft.
07.03.2024
Am 24. März startet das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach in die neue Saison. In diesem Jahr warten Kürnbacher Klassiker und eine Reihe von Neuheiten auf die Besucherinnen und Besucher.
05.03.2024
152 Sportlerinnen und Sportler aus 19 Vereinen sind bei der Sportlerehrung von Land- und Sportkreis Biberach am vergangenen Freitag in der Gigelberghalle in Biberach geehrt worden. Rund 380 Gäste folgten der Einladung von Landrat Mario Glaser und Sportkreispräsidentin Elisabeth Strobel. Moderator Johannes Riedel führte durch das bunte, abwechslungsreiche und sportliche Programm.
01.03.2024
Am Freitag hat das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz die Programmentscheidung Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) für 2024 bekanntgegeben. Insgesamt werden 63 Projekte in 29 Städten und Gemeinden im Landkreis Biberach gefördert. Die Fördersumme beträgt 4,4 Millionen Euro. Landrat Glaser freut sich über die finanzielle Unterstützung: „Die ELR-Förderung ist ein wichtiger Bestandteil für die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums. Dies gilt umso mehr bei rückläufiger Bautätigkeit aufgrund gestiegener Baukosten und Zinsen.“ 2023 lag die Anzahl der gestellten Anträge noch rund 20 Prozent höher und die Förderung bei insgesamt 4,5 Millionen Euro verteilt auf 28 Städte und Gemeinden des Landkreises.
01.03.2024
Im Februar 2024 wurden im Landkreis Biberach 3.201 Arbeitslose gezählt. Dies sind 38 weniger als im Januar (-1,2 Prozent). Im Vergleich zum Februar 2023 ist die Zahl der Arbeitslosen um 292 gestiegen (+10,0 Prozent). Die Arbeitslosenquote im Landkreis Biberach bleibt mit 2,7 Prozent auf dem gleichen Niveau wie im Januar.
28.02.2024
Landrat Mario Glaser hat neun Feuerwehrmänner, die sich seit 25 Jahren und länger um die Ausbildung von Feuerwehrangehörigen verdient gemacht haben, geehrt. An der Feierstunde nahmen auch der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands Herbert Glutsch und Charlotte Ziller, Leiterin des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz, in ihrer Eigenschaft als Kreisbrandmeisterin teil.
26.02.2024
Im Zuge des Ausbaus der Bundesstraße B 312 sollen Ringschnait, Ochsenhausen, Erlenmoos und Edenbachen umfahren werden. In acht Workshops haben sich Bürgerinnen und Bürger, Grundstückseigentümer, Landwirte und Vertreter aller betroffenen Gemeinden und Ortsteile von Juni 2022 bis Mai 2023 intensiv in den Planungsprozess eingebracht.
26.02.2024
Ende 2023 war die bisherige Finanzierung für Fördermaßnahmen im Bereich der Nachhaltigen Waldwirtschaft ausgelaufen. Nun können wieder Förderanträge für Frühjahrskulturen gestellt werden. Zurzeit beschränkt sich die Möglichkeit zur Antragstellung jedoch aufgrund noch unklarer GAK-Mittelausstattung auf den Bereich der Wiederbewaldung.
26.02.2024
Landrat Mario Glaser hat ein weiteres Mal die Schirmherrschaft für den Firmenlauf Oberschwaben übernommen. Der Startschuss zur dritten Auflage des Events fällt am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt, 8. Mai 2024, um 18 Uhr in Burgrieden. Maximal 1.300 Läuferinnen und Läufer können sich dazu anmelden, die ersten Plätze sind bereits vergeben – einer davon an Landrat Mario Glaser. „Der Lauf hat mir im letzten Jahr enorm viel Spaß gemacht, da war es keine Frage, dass ich wieder mitlaufe. Man wird von den anderen Teilnehmern auch einfach mitgerissen“, so der Landrat.
26.02.2024
Vom 1. bis 31. März 2024 sind wieder Bewerbungen für die 75-Medizin-Studienplätze der Landarztquote möglich.
22.02.2024
Halbseitige Sperrung im Baustellenbereich ab Montag, 26. Februar 2024
21.02.2024
Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut möchte bei unverhältnismäßigen Belastungen den Rotstift ansetzen. Je mehr Unternehmen
sich beteiligen, desto effektiver können sie entlastet werden.
20.02.2024
Der Landkreis Biberach und der Sportkreis Biberach veranstalten am Freitag, 1. März 2024 um 18 Uhr ihre gemeinsame Sportlerehrung. Die kreisbesten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2023 werden in der Gigelberghalle in Biberach geehrt.
20.02.2024
Im städtischen Kindergarten Sandgrabenstraße in Biberach wird bewusste Ernährung gelebt: Hier gehören abwechslungsreiche gemeinsame Mahlzeiten genauso zum Programm wie Besuche auf dem Wochenmarkt, Koch- und Backaktionen, Aktionen zu Jahresfesten, Infoveranstaltungen zum Thema Ernährung für Eltern sowie Fortbildungen für das Team. Nun wurde der Kindergarten mit dem Zertifikat der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung (BeKi) ausgezeichnet.
19.02.2024
Mit dem Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg werden technologie-offene Ideen und deren Umsetzung für innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen mittelständischer Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung ausgezeichnet. Der Innovationspreis des Landes wird in diesem Jahr zum 40. Mal verliehen und steht damit in einer langen Tradition. Er ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert und dem früheren Wirtschaftsminister Dr. Rudolf Eberle gewidmet.
14.02.2024
30.000 neue personalisierte Chipkarten werden derzeit in Städten und Landkreisen an Fahrschüler verteilt.
12.02.2024
Der Kommunale Präventionspakt fördert wieder Projekte im Bereich der Suchtprävention, der Gewaltprävention und des Jugendschutzes. Mit einer Anschubfinanzierung von maximal 1.500 Euro sollen aus neuen Projekten nachhaltige, fest etablierte Maßnahmen und Projekte für Kinder und Jugendliche aus dem Land-kreis Biberach entstehen.
1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ... 25
Direkt nach oben