Nachrichten

Artikel-Suche
Artikel 201-220 von 426
21.06.2023
Am Samstag, 1. Juli 2023 findet anlässlich des 90. Geburtstags von Landrat a.D. Dr. Wilfried Steuer ein Benefizkonzert der Kreisjugendmusikkapelle Biberach in der Turn- und Festhalle Langenenslingen statt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.
21.06.2023
Seit zehn Jahren bietet das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ Beratung und Unterstützung für Frauen in Not an. Zudem hat das Hilfetelefon ab 1. Juni 2023 eine neue, verkürzte Rufnummer. Es ist die bundesweit geltende Telefonnummer 116 016.
19.06.2023
Der Fachkräftemangel in Handwerk und Industrie ist besorgniserregend. Die Nachwuchskräftegewinnung beschäftigt die Handwerkskammer Ulm, die Kreishandwerkerschaft und die Industrie- und Handelskammer Ulm sowie die Agentur für Arbeit, aber auch den Landkreis Biberach, der auf eine starke Wirtschaft auch in Zukunft angewiesen ist. Der Landkreis Biberach als Schulträger der beruflichen Schulen als auch die Vertreterinnen und Vertreter der dualen Partner und die Agentur für Arbeit wollen ihre Zusammenarbeit im Bereich der beruflichen Bildung intensivieren und bekräftigten dies in der Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung. Initiiert hatte den Pakt für berufliche Bildung die Handwerkskammer Ulm, die den größten Bedarf an Fachkräften aufweist.
15.06.2023
Rekordzahlen im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach: Bei strahlendem Wetter strömten am vergangenen Wochenende über 5.500 Besucherinnen und Besucher zum 23. Dampffest nach Kürnbach. Zudem wurde am Sonntag die 2.000. Jahreskarte für das Museumsdorf verkauft.
13.06.2023
Der Landkreis Biberach lobt wieder einen Preis für Ehrenamtliche aus, die sich über das normale Maß hinaus einbringen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung des Lebens im Landkreis Biberach, in den Städten und Gemeinden leisten. Bis zu zehn Ehrenamtspreisträger, denen jeweils ein Scheck über 1.000 Euro winkt, können in diesem Jahr wieder ausgezeichnet werden. Einsendeschluss für Vorschläge ist am Sonntag, 23. Juli 2023.
12.06.2023
Zehn Schulen haben sich mit einem Projektantrag in der Ausschreibungsrunde Mai 2023 des Programms „KOMM vor Ort“ beim Kommunalen Präventionspakt im Gesundheitsamt in Biberach beworben. Hier ist eine Förderung von Projekten aus den Bereichen Jugendschutz, Gewaltprävention und Suchtprävention von bis zu 1.500 Euro pro Projekt möglich.
12.06.2023
Von Donnerstag, 22. Juni 2023 bis voraussichtlich Freitag, 21. Juli 2023 saniert das Straßenamt des Landratsamts Biberach den Fahrbahnbelag der Kreisstraße K 7529 zwischen Muttensweiler und Stafflangen. Während den Sanierungsarbeiten ist der Straßenabschnitt auf einer Länge von circa 2,6 Kilometern voll gesperrt.
12.06.2023
Am Dienstag, 27. Juni um 19 Uhr veranstaltet das Landwirtschaftsamt Biberach in Ochsenhausen eine Felderbegehung zum Thema biodiversitätsfördernde Maßnahmen in der Landwirtschaft. Dabei werden eine mehrjährige Blühfläche (FAKT E8) im vierten Standjahr, eine Wildpflanzenbiogasfläche im ersten Standjahr (FAKT E14) sowie ein Altgrasstreifen (Ökoregelung 1d) besichtigt. Meike Boob von der Naturschutzbehörde des Landratsamts zeigt, worauf bei der Anlage von Altgrasstreifen zu achten ist und wieso sie wichtige Rückzugsorte für Insekten sein können. Werner Kuhn, Landwirt und Wildpflanzenpionier, wird die Herausforderungen bei der Anlage von mehrjährigen Blühflächen und Biogaswildpflanzen sowie deren Bedeutung als Lebensraum für Wildtiere erläutern. Die Veranstaltung richtet sich an Landwirte sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Treffpunkt ist an der Blühfläche in Ochsenhausen links neben der Firma Liebherr Hausgeräte an der Straße „Im Grund“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
07.06.2023
Aufgrund des trockenen Wetters steigt aktuell die Waldbrandgefahr. Für einen ungestörten und entspannenden Waldgenuss ist es wichtig, sich umsichtig zu verhalten und Rücksicht zu nehmen. Müll gehört grundsätzlich nicht in den Wald und das Rauchen ist jährlich ab 1. März in den Wäldern verboten.
07.06.2023
Der Landkreis Biberach lädt gemeinsam mit dem Sportverein Birkenhard sowie der Turngemeinde Biberach 1847 e.V. alle Läuferinnen und Läufer aus der Region zum zweiten Teil des Landkreislaufs am Sonntag, 18. Juni 2023 ein. Der Gemeinschafts-Staffellauf beginnt dort, wo der erste Teil im Vorjahr geendet hat – um 0 Uhr auf dem Bussen. Ziel ist um 12 Uhr beim Landratsamt in Biberach.
06.06.2023
Wer kennt das nicht: Schmetterlinge im Bauch, nervöses Stammeln, eine rote Birne, kurz: die allererste Liebe. Die Schwangerschaftsberatungsstelle des Kreisgesundheitsamts konnte im Mai nach dreijähriger Coronapause wieder eine Veranstaltung im Rahmen der sexuellen Bildung anbieten. Das vierköpfige Ensemble „theaterspiel“ um Autorin und Theaterleiterin Beate Albrecht aus Witten kam nun zum achten Mal nach Biberach. Gut 120 Schülerinnen und Schüler achter Klassen aus fünf Biberacher Schulen kamen zur Aufführung des Theaterstücks „LiebeLove and the Sexperts“ in die Kulturhalle Abdera.
06.06.2023
Die Bibliothek/Mediothek im Kreis-Berufsschulzentrum (BSZ) Biberach hat nicht nur für die Schülerinnen und Schülerinnen der Oberstufe geöffnet. Sie bietet allen Einwohnerinnen und Einwohnern des Landkreises ein breites Informationsangebot. Darüber hinaus ist die Bibliothek ein Aufenthaltsort für gesellschaftliche Gruppen – so auch für die 53 Drittklässler der Sophie-la-Roche Grundschule in Warthausen. Diese durften in ihrer Schule übernachten und verbanden diese Aktion mit einer Wanderung in die Bibliothek. Dort absolvierten sie eine Ausbildung als Bibliotheks-Detektive. Nach einer anspruchsvollen Spurensuche durch das BSZ erhielten alle Schülerinnen und Schüler einen Detektiv-Ausweis.
05.06.2023
Im Rahmen der Flurneuordnung Langenenslingen-Wilflingen wurden in den Jahren 2009 und 2010 rund 15 Kilometer neue Asphalt- und Schotterwege gebaut. Die Zahl der zu bewirtschaftenden Grundstücke konnte durch großzügige Zusammenlegung von drei auf ein Grundstück reduziert werden. Zum Ausgleich für die Eingriffe in Natur und Landschaft wurden im Jahr 2012 Landschaftspflegeflächen angelegt. Nun wurde im Rahmen einer Nachschau überprüft, wie sich diese entwickelt haben. Dabei wurden in einer Besichtigungsfahrt die einzelnen Flächen vor Ort begutachtet.
05.06.2023
Die Fachschule für Landwirtschaft – Fachrichtung Hauswirtschaft in Biberach bietet für interessierte Frauen und Männer, die bereits Praxiserfahrung haben, einen Vorbereitungslehrgang zum Berufsabschluss „Staatlich geprüfter Hauswirtschafter (m/w/d)“ an. Das Landwirtschaftsamt lädt Interessierte an der Fachschule in Teilzeitform für Mittwoch, 5. Juli 2023 um 8.30 Uhr in die Bergerhauser Straße 36, in 88400 Biberach, Raum 2.3 ein. Eine Anmeldung hierfür ist nicht notwendig.
31.05.2023
Im Mai 2023 wurden im Landkreis Biberach 2.810 Arbeitslose gezählt. Dies sind 36 weniger als im April (-1,3 Prozent), jedoch 490 mehr als vor einem Jahr (+21,1 Prozent). Die Arbeitslosenquote im Landkreis Biberach sinkt durch den Rückgang der Zahl der registrierten Arbeitslosen von 2,4 Prozent im April auf 2,3 Prozent. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote noch 1,9 Prozent.
31.05.2023
Mit der Überreichung von 18 Zertifikaten wurden am Samstag, 12. Mai 2023 neue ehrenamtliche Dolmetschende in den interkulturellen Dolmetscherpool (iDol) aufgenommen. Carina Straub, stellvertretende Amtsleiterin des Amts für Flüchtlinge und Integration beim Landratsamt Biberach, übergab bei einer kleinen Feierstunde die Teilnehmerzertifikate an die Dolmetschenden. Sie bedankte sich ausdrücklich für die Zusage, sich im Dolmetscherpool für Übersetzungen zur Verfügung zu stellen: „Es ist in dieser schwierigen Zeit sehr wichtig, dass Personen mit Migrationshintergrund sich als Brückenbauer zwischen den Sprachen zur Verfügung stellen. Nur so können wir zusammen die Aufgabe der Integration von neu zu uns kommenden Menschen meistern.“
30.05.2023
Mehr Krätze-Fällle in Pflege- und Kindereinrichtungen – Gesundheitsamt sensibilisiert für offenen Umgang mit der Erkrankung
30.05.2023
Die Orte Laupertshausen und Äpfingen werden mit einem Radweg verbunden. Nun hat Landrat Mario Glaser die Baumaßnahme mit einem Spatenstich offiziell gestartet. Der Radweg wird insgesamt circa 3,3 Kilometer lang sein und ist ein wichtiger Lückenschluss im Landkreis Biberach, insbesondere im Bereich der Gemeinde Maselheim. So werden die beiden Ortsteile der Gemeinde zusammengeführt. Zudem wird für das Freibad in Ellmannsweiler eine sichere Radwegeverbindung aus Richtung Äpfingen geschaffen. In Ellmannsweiler kann dazu das örtliche Wegenetz genutzt werden.
26.05.2023
Ab jetzt sollten die Befallskontrollen von Borkenkäfern wieder intensiv, wenn möglich alle zwei Wochen, durchgeführt werden.
26.05.2023
Jugendbuden sind fester Bestandteil der Jugendarbeit im Landkreis Biberach. Sie bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen Raum für Selbsterfahrung, Selbstwirksamkeit, Verantwortung und Freiheit. Bei der Organisation der Jugendbuden gibt es jedoch zahlreiche Stolpersteine. Diese gilt es zu finden, zu benennen und bestmöglich aus dem Weg zu räumen. Ein Werkzeug dazu stellt das jährliche Budenforum dar, das von Kreisjugendreferat und Kreisjugendring gemeinsam organisiert wird.
1 ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 ... 22
Direkt nach oben