Nachrichten

Artikel-Suche
Artikel 41-60 von 461
29.04.2024
Die Attraktivität des Berufes, Wissenswertes zum jeweiligen Bewerberprofil und die Ausbildungsdauer – diese Punkte sind wichtige Kriterien bei der Entscheidung für eine Berufsausbildung. Der neue Ausbildungsatlas für den Landkreis Biberach bietet wertvolle Unterstützung bei der Berufsauswahl und beschreibt zugleich die wirtschaftliche Vielfalt und unternehmerische Leistungsfähigkeit im Landkreis Biberach.
24.04.2024
Junge Menschen, die sich für Umwelt und Natur, aber auch handwerkliches Arbeiten begeistern, können ab September im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ein „Freiwilliges Ökologisches Jahr“ (FÖJ) machen.
23.04.2024
20 Absolventen und zwei Absolventinnen haben ihre Zeugnisse und Urkunden als staatlich geprüfte Wirtschafterinnen und Wirtschafter erhalten. Im Rahmen einer Feierstunde in der Fachschule für Landwirtschaft in Biberach wurden sie jetzt verabschiedet.
22.04.2024
Ende vergangenen Jahres wurden in einer Fischzucht in Langenenslingen (Leuko-)Malachitgrün nachgewiesen. Zuvor war der Stoff bereits in einem Schlachtbetrieb in Hettingen (Landkreis Sigmaringen) festgestellt worden. Daraufhin hatte das Kreisveterinäramt angeordnet, den gesamten Fischbestand in der Anlage zu töten. Auch in Sedimentproben im Ober- und Unterlauf der Fischzucht wurde damals (Leuko-)Malachitgrün festgestellt. Daraufhin wurden Wildfische aus dem weiteren Verlauf des Biberbachs entnommen und beprobt. Die Ergebnisse dieser Probenreihe liegen nun vor.
19.04.2024
Am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr stellen die beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Landkreis Biberach ihr Können in der Stadthalle Biberach unter Beweis.
19.04.2024
Zwölf Vereine und Schulen haben sich in der Ausschreibungsrunde 2024 beim Programm KOMM vor Ort des Kommunalen Präventionspakt (KOMM) im Gesundheitsamt um eine Förderung beworben. In diesem Jahr haben alle zwölf Vereine und Schulen einen Zuschlag bekommen.
17.04.2024
Der Bau der Erweiterung der Beruflichen Schule Riedlingen hat begonnen. Dafür kamen Landrat Mario Glaser, Fraktionsvorsitzende des Kreistags, Schulleiter Matthias Kniese, Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger, Architekten, Bauunternehmen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung zu einem symbolischen Spatenstich zusammen.
15.04.2024
In diesem Jahr verleiht Landrat Mario Glaser den mit bis zu 10.000 Euro dotierten Kulturpreis des Landkreises Biberach an Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende. Vorschläge dazu können bis Montag, 6. Mai 2024 im Kreiskultur- und Archivamt Biberach eingereicht werden.
15.04.2024
Die Bibliothek/Mediothek im Kreis-Berufsschulzentrum Biberach (BSZ) verbessert stetig die digitale Infrastruktur. Dazu gehören auch die Webseite sowie die Bibliothekssoftware.
12.04.2024
Die Zulassungsstelle des Landratsamts Biberach hat einen Express-Schalter für dringende und eilige Fälle eingerichtet. Damit reagiert das Landratsamt auf die derzeit angespannte Lage mit langen Wartezeiten für einen Termin in der Zulassungsstelle.
11.04.2024
Dr. Claudia Warken ist seit 1. April Dezernentin für das Dezernat III „Ländlicher Raum, Klimaschutz und Energie“ im Landratsamt Biberach. Sie übernimmt damit kommissarisch die Leitung des Dezernats für den Ersten Landesbeamten Walter Holderried, der krankheitsbedingt länger ausfällt.

10.04.2024
Am Sonntag, 21. April eröffnet Landrat Mario Glaser die neue Fotoausstellung „Naturjuwelen Oberschwabens“ im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach. Beeindruckende Naturfotografien ermöglichen den Besucherinnen und Besuchern neue Perspektiven auf die heimische Tier- und Pflanzenwelt.
08.04.2024
Der Kreiswahlausschuss hat am 8. April 2024 in seiner öffentlichen Sitzung die eingegangenen Wahlvorschläge für die bevorstehende Kreistagswahl am 9. Juni 2024 geprüft und mit einem einstimmigen Beschluss für die Wahl zugelassen.
08.04.2024
In den nächsten Wochen und Monaten werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma ö:konzept aus Freiburg, auf der gesamten Waldfläche über alle Besitz-arten hinweg unterwegs sein und wichtige Lebensräume erfassen und kartieren.
03.04.2024
Am Sonntag, 14. April zeigen Traditionshandwerkerinnen und -handwerker im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ihr Können: Von 10 bis 18 Uhr können Besucherinnen und Besucher Schmiedin, Drechsler, Flaschner und Co. in Aktion erleben.
03.04.2024
Am Osterwochenende wurde die 2.000ste Jahreskarte für das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach verkauft – und das bereits eine Woche nach Saisonstart.
02.04.2024
„Mit hohen Investitionen von Bund und Land in den Neu- und Ausbau von Bundes- und Landesstraßen, in deren Erhaltung sowie in Radwege wird das Regierungspräsidium auch in diesem Jahr die Verkehrsinfrastruktur weiter stärken und die Mobilität verbessern. Auch bei sorgfältigster Planung lässt sich aber nicht ausschließen, dass es mitunter zu Verkehrsbehinderungen und zu Mehrbelastungen an den Umleitungsstrecken kommt. Wir danken den Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verständnis und ihre Geduld", so Regierungspräsident Klaus Tappeser.
28.03.2024
Im März 2024 wurden im Landkreis Biberach 3.143 Arbeitslose gezählt. Dies sind 58 weniger als im Februar (-1,8 Prozent). Im Vergleich zum März 2023 ist die Zahl der Arbeitslosen jedoch um 292 gestiegen (+10,2 Prozent). Die Arbeitslosenquote im Landkreis Biberach sinkt auf 2,6 Prozent.
28.03.2024
Am Vormittag des 27. März 2024 wurde eine starke Verunreinigung der Umlach oberhalb von Mühlhausen (Gemeinde Eberhardzell) festgestellt. Wie sich herausstellte lief im Bereich Hummertsried/ Ergatweiler eine große Menge Gülle von einem landwirtschaftlichen Anwesen in die junge Umlach und hat diese stark verschmutzt.
27.03.2024
Bei der alljährlichen Straßenwärterversammlung zog Landrat Mario Glaser jetzt gemeinsam mit Straßenamtsleiter Gunnar Volz in Füramoos die Bilanz des Winterdienstes 2023/24.
Direkt nach oben