Nachrichten

Artikel-Suche
Artikel 61-80 von 391
06.12.2023
14 Einzelpersonen und sechs Gruppen haben den Ehrenamtspreis des Landkreises Biberach erhalten. Bei einer Feierstunde am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamts, überreichte Landrat Mario Glaser die Auszeichnungen. Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und wird unter den Preisträgerinnen und Preisträgern aufgeteilt.
05.12.2023
Die Kühn Foundation und die Sammelzentrale Laupheim haben vom Landratsamt Biberach Einrichtungsgegenstände aus dem ehemaligen Klinikum in Laupheim erhalten. Damit unterstützt der Landkreis die Stiftung für Orthopädie in Afrika. Die Sachspenden werden derzeit in der Sammelzentrale in Laupheim mit anderen Gütern für den Transport vorbereitet. Sie werden mit Containern nach Tansania und Uganda verschickt, wo sie in verschiedenen Kliniken zum Einsatz kommen sollen. Landrat Mario Glaser hat sich bei einem Termin in der Sammelzentrale über die Sendung der Hilfsgüter aus dem ehemaligen Klinikum sowie über die Arbeit der beiden Hilfsorganisationen informiert.
04.12.2023
​​​​​​​Nahezu alle 51 Mitglieder sowie Vorstand und Fachbeirat nahmen an der Mitgliederversammlung des Landschaftserhaltungsverbands Landkreis Biberach e.V. (LEV) teil.  Landrat Mario Glaser begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im großen Sitzungssaal des Landratsamts. Geschäftsführer Peter Heffner gab einen Einblick in die umfangreichen Aktivitäten und Projekte.
04.12.2023
Langwierige, aufwändige und nervenaufreibende Prozesse bei der Einstellung internationaler Fachkräfte, trotz „beschleunigtem Verfahren“ – so sieht aktuell die Realität vieler Unternehmen in der Region aus. Dabei ist längst klar: Ohne qualifizierte Zuwanderung geht es in Sachen Fachkräftesicherung nicht mehr.
22.11.2023
Die Gemeinde Maselheim lässt derzeit vom Fachbüro Lars Consult aus Memmingen eine Biotopverbundplanung erstellen. Kürzlich fand im Rathaus eine Öffentlichkeitsbeteiligung statt, zu der rund 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen.
21.11.2023
Die Straßenmeistereien sind für den bevorstehenden Winter gut gerüstet. Die Salzlager sind voll, die Fahrzeuge sind montiert und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die anstehenden Winterdienstaufgaben eingewiesen. Davon konnte sich Landrat Mario Glaser bei seinem Besuch bei der Straßenmeisterei Biberach überzeugen.
20.11.2023
Am Samstag, 25. November findet der jährliche Aktions- und Gedenktag TERRE DES FEMMES statt. Er steht weltweit für ein freies, selbst-bestimmtes und gewaltfreies Leben von Frauen und Mädchen. Pas-send zum diesjährigen Jahresmotto „Was ist sexualisierte Gewalt?“ hat eine Biberacher Aktionsgruppe eine besondere Aktion geplant. Im Rahmen der UN-Kampagne „Orange the world“ stellt der Zonta Club Oberschwaben gemeinsam mit der Agenda Geschlechter Gerecht und der Gleichstellungsbeauftragten für den Landkreis Biberach am 25. November während des Biberacher Wochenmarktes von 9 bis 13 Uhr eine hölzerne Bank auf.
10.11.2023
Landrat Mario Glaser hat heute (10. November) den Entwurf des Haushalts des Landkreises für das Jahr 2024 dem Kreistag in einer ersten Lesung vorgelegt.
10.11.2023
Die Kreisjugendmusikkapelle Biberach sucht neue Musikerinnen und Musiker. Dazu bietet das sinfonische Auswahlorchester des Landkreises am Samstag, 25. November 2023, ab 15 Uhr einen Vorspielnachmittag an. Alle Musikerinnen und Musiker ab 14 Jahren, die ein im Blasorchester übliches Instrument spielen – von Piccolo-Flöte bis Kontrabass, von Es-Klarinette bis Tuba, sind zum Vorspiel eingeladen.
10.11.2023
Die Führerscheinstelle schließt ab dem 21. November dienstags für den Kundenkontakt. Auch telefonisch ist die Führerscheinstelle dann nicht erreichbar.
02.11.2023
Im Oktober 2023 wurden im Landkreis Biberach 2.948 Arbeitslose gezählt. Dies sind 106 weniger als im September (-3,5 Prozent), jedoch 486 mehr als vor einem Jahr (+19,7 Prozent). Die Arbeitslosenquote im Landkreis Biberach verringert sich gegenüber September auf 2,4 %. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote noch 2,2 %. Nach wie vor weist der Landkreis Biberach die niedrigste Arbeitslosenquote aller Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg aus. Gefolgt wird der Landkreis Biberach vom Alb-Donau-Kreis mit einer Quote von 2,6 Prozent.
02.11.2023
Das Kreismedienzentrum verfügt seit kurzem über Telepräsenz-Avatare. Mit einem solchen Avatar können Kinder und Jugendliche trotz langer Schulabwesenheit weiterhin am Präsenzunterricht teilnehmen. Diese wurden mit dem Ziel entwickelt, Einsamkeit und soziale Isolation in unserer Gesellschaft zu verringern. Dies ist gerade im schulischen Bereich oftmals der Fall, wenn Kinder beispiels-weise aufgrund von Krankheiten von heute auf morgen aus dem Schulalltag gerissen werden und keine Möglichkeit mehr haben, am Unterricht teilzunehmen, oder auch sonst ihre Schulkameradinnen und -kameraden zu treffen. Ein solcher Avatar wurde nun Landrat Mario Glaser vorgestellt.
02.11.2023
Das Landratsamt Biberach plant einen neuen Geh- und Radweg zwischen Hundersingen und Binzwangen im Zuge der K 8261 bzw. K 7553.
25.10.2023
Die Schwangerschaftsberatungsstelle des Kreisgesundheitsamts Biberach hat die Broschüre „Wegweiser für Schwangere“ neu aufgelegt. Hier finden sich alle Themen rund um Schwangerschaft und Geburt.
25.10.2023
Thekla Walker, Baden-Württembergische Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft stattete dem Landkreis Biberach einen Besuch ab. Neben einem Gespräch mit Landrat Mario Glaser und Bürgermeistern des Landkreises zum Stand und Aktivitäten beim Ausbau der erneuerbaren Energien, fand auch ein Treffen mit Vertretern des Wasserstoff-Verbundes Biberach in den Räumen der Handtmann Unternehmensgruppe statt.
25.10.2023
Das Landratsamt Biberach passt die Öffnungszeiten der Dienstgebäude Rollinstraße 9, 17 und 18 an die Servicezeiten an. Die Servicezeiten bleiben bestehen. In diesem Zuge werden auch die Sprechzeiten der KFZ-Zulassungsstelle im Gebäude der Rollinstraße 15 angepasst. Die neue Regelung gilt ab 2. November 2023.
24.10.2023
Der Kommunale Präventionspakt und das Kreisjugendreferat haben am 16. Oktober 2023 zu einem Vortrag mit dem Thema „Soziale Netzwerke und Jugend – Ein Auftrag für moderne Erziehung“ ins Landratsamt nach Biberach eingeladen.
24.10.2023
Das Kreisforstamt hat am 6. Oktober 2023 einen eintägigen Kurs zur seilunterstützten Holzfällung durchgeführt. 20 Teilnehmer haben ihre Kenntnisse im praktischen Umgang und fachgerechten Einsatz einer Seilwinde sowie der seilunterstützten Fällung und dem Beiseilen von Kurz- und Langholz vertieft.
23.10.2023
Am Sonntag, 29. Oktober, 10 bis 16 Uhr, können sich die kleinen Besucherinnen und Besucher auf die beliebte Kinderwerkstatt „Freche Rübengeister“ im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach freuen.
20.10.2023
Der Landkreis Biberach plant den Ersatzneubau der Brücke über die Donau östlich von Daugendorf.
Direkt nach oben