Nachrichten

Artikel-Suche
Artikel 181-200 von 419
05.07.2023
Auch in diesem Jahr sollen die Besucherinnen und Besucher des Schützenfests einfach, bequem und sicher zum Fest und wieder nach Hause kommen. Deshalb wird es auf fast allen der bekannten Verbindungen im Zeitraum vom Freitag, 14. bis Sonntag, 23. Juli, einen Schützenbus geben.
05.07.2023
Das Jobcenter Riedlingen schließt am Montag, 10. Juli 2023, bereits um 14.30 Uhr. Grund dafür ist eine interne Veranstaltung, an der alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters teilnehmen.
03.07.2023
Die gesundheitliche Situation der Bevölkerung im Landkreis Biberach ist gut. Beim Gesundheitsverhalten und der Gesundheitsversorgung gibt es noch Verbesserungspotentiale. Dies zeigt der 56-seitige Kommunale Gesundheitsbericht, den das Kreisgesundheitsamt zum zweiten Mal veröffentlicht.
03.07.2023
​​​​​​​Die Bibliothek/Mediothek im Kreis-Berufsschulzentrum bietet Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern ein breit gefächertes Medienangebot für Unterricht und Freizeit.
03.07.2023
​​​​​​​Im Auftrag des Landratsamts wird im Zuge der Kreisstraße K 7573 in Ampfelbronn nördlich des bestehenden Durchlasses ab Montag, 17. Juli bis voraussichtlich Freitag, 15. September 2023 ein Hochwasserentlastungskanal gebaut.
03.07.2023
In Kooperation mit der Landvolkshochschule Wernau-Leutkirch bietet die Bio-Musterregion von Freitag, 29. September bis Dienstag, 3. Oktober eine Radtour an.
30.06.2023
Aufgrund einer internen Veranstaltung schließen das Landratsamt und seine Außenstellen am Mittwoch, 12. Juli 2023 früher. Das Landratsamt ist an diesem Tag lediglich bis 12 Uhr statt bis 17 Uhr geöffnet.
30.06.2023
Im Juni 2023 wurden im Landkreis Biberach 2.793 Arbeitslose gezählt. Dies sind 17 weniger als im Mai (-0,6 Prozent), jedoch 497 mehr als vor einem Jahr (+21,6 Prozent). Die Arbeitslosenquote im Landkreis Biberach bleibt unverändert bei 2,3 Prozent. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote noch 1,9 Prozent.
Nach wie vor weist der Landkreis Biberach die niedrigste Arbeitslosenquote aller Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg aus. Gefolgt wird der Landkreis Biberach weiterhin vom Alb-Donau-Kreis mit einer Quote von 2,5 Prozent.
28.06.2023
Der Landkreis Biberach erneuert im Zuge der Kreisstraße K 7562 das vorhandene Brückenbauwerk sowie die parallel dazu verlaufende Geh- und Radwegbrücke über die Riß in der Bahnhofstraße in Winterstettenstadt. Die Arbeiten finden von Anfang Juli bis Ende Dezember 2023 statt.
26.06.2023
Das Landratsamt Biberach, Straßenamt, plant einen neuen Geh- und Radweg zwischen Oggelsbeuren und Oberstadion entlang der K 7585/ K7417. Um ordnungsgemäß planen zu können, muss der komplette Streckenzug, zwischen Oggelsbeuren (Landkreis Biberach) und der Einmündung Eicherweg in Oberstadion (Alb-Donau-Kreis) vermessen werden.
22.06.2023
Am Kreis-Berufsschulzentrum Biberach (Karl-Arnold-Schule und Matthias-Erzberger-Schule) sowie an der Kilian-von-Steiner-Schule Laupheim sind im Schuljahr 2023/24 Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu besetzen. Ein FSJ bietet jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln und soziale Berufe näher kennen zu lernen. Es wird als Wartezeit für das Studium und gegebenenfalls als Vorpraktikum für die Ausbildung in einem sozialen Beruf anerkannt.
22.06.2023
Am vergangenen Sonntag startete der Sportverein Birkenhard und die Turngemeinde Biberach 1847 e.V. gemeinsam mit weiteren Läuferinnen und Läufern aus dem Landkreis Biberach zum zweiten Teil des achten Biberacher Landkreislaufes.
22.06.2023
Ab Montag, 3. Juli 2023 findet in der Bibliothek/Mediothek im Kreis-Berufsschulzentrum Biberach (BSZ), Leipzigstraße 11, ein Flohmarkt statt.
21.06.2023
Am Samstag, 1. Juli 2023 findet anlässlich des 90. Geburtstags von Landrat a.D. Dr. Wilfried Steuer ein Benefizkonzert der Kreisjugendmusikkapelle Biberach in der Turn- und Festhalle Langenenslingen statt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.
21.06.2023
Seit zehn Jahren bietet das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ Beratung und Unterstützung für Frauen in Not an. Zudem hat das Hilfetelefon ab 1. Juni 2023 eine neue, verkürzte Rufnummer. Es ist die bundesweit geltende Telefonnummer 116 016.
19.06.2023
Der Fachkräftemangel in Handwerk und Industrie ist besorgniserregend. Die Nachwuchskräftegewinnung beschäftigt die Handwerkskammer Ulm, die Kreishandwerkerschaft und die Industrie- und Handelskammer Ulm sowie die Agentur für Arbeit, aber auch den Landkreis Biberach, der auf eine starke Wirtschaft auch in Zukunft angewiesen ist. Der Landkreis Biberach als Schulträger der beruflichen Schulen als auch die Vertreterinnen und Vertreter der dualen Partner und die Agentur für Arbeit wollen ihre Zusammenarbeit im Bereich der beruflichen Bildung intensivieren und bekräftigten dies in der Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung. Initiiert hatte den Pakt für berufliche Bildung die Handwerkskammer Ulm, die den größten Bedarf an Fachkräften aufweist.
15.06.2023
Rekordzahlen im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach: Bei strahlendem Wetter strömten am vergangenen Wochenende über 5.500 Besucherinnen und Besucher zum 23. Dampffest nach Kürnbach. Zudem wurde am Sonntag die 2.000. Jahreskarte für das Museumsdorf verkauft.
13.06.2023
Der Landkreis Biberach lobt wieder einen Preis für Ehrenamtliche aus, die sich über das normale Maß hinaus einbringen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung des Lebens im Landkreis Biberach, in den Städten und Gemeinden leisten. Bis zu zehn Ehrenamtspreisträger, denen jeweils ein Scheck über 1.000 Euro winkt, können in diesem Jahr wieder ausgezeichnet werden. Einsendeschluss für Vorschläge ist am Sonntag, 23. Juli 2023.
12.06.2023
Zehn Schulen haben sich mit einem Projektantrag in der Ausschreibungsrunde Mai 2023 des Programms „KOMM vor Ort“ beim Kommunalen Präventionspakt im Gesundheitsamt in Biberach beworben. Hier ist eine Förderung von Projekten aus den Bereichen Jugendschutz, Gewaltprävention und Suchtprävention von bis zu 1.500 Euro pro Projekt möglich.
12.06.2023
Von Donnerstag, 22. Juni 2023 bis voraussichtlich Freitag, 21. Juli 2023 saniert das Straßenamt des Landratsamts Biberach den Fahrbahnbelag der Kreisstraße K 7529 zwischen Muttensweiler und Stafflangen. Während den Sanierungsarbeiten ist der Straßenabschnitt auf einer Länge von circa 2,6 Kilometern voll gesperrt.
1 ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 21
Direkt nach oben