Sortierung von Nadelstammholz

Holz ist vielfältig verwendbar, deshalb unterscheiden sich auch die Ansprüche möglicher Käufer an das Rohholz. Das eingeschlagene Holz wird dazu in Lose zusammengefasst, die Sortimente dienen also der groben Einteilung von Rohholz. Innerhalb eines Loses sind die Hölzer dann in Dimension und Güte homogen. Bitte beachten:

- Um Ihr Holz verkaufen zu können, beträgt die Mindestlosgröße 10 Festmeter.
- Einzelstämme mit Überlänge, Unterlänge oder Unterzopf werden zu reduzierten Preisen abgerechnet.

Langholz                  
Länge14 m - 19 m (10, 12 und 13 m mitgehend)
Übermaß40 cm
DurchmesserMitte ab 27 cm in der Rinde
Zopfab 19 cm in der Rinde

 

 

Kurzholz/Fixlängen
Länge4 m / 5 m
Übermaß15 cm
DurchmesserMitte ab 18 cm in der Rinde                       
Zopfab 16 cm in der Rinde

 

 

Palette/D-Holz       
Länge2,4 m oder 4 m (nur eine Länge pro Hieb)  
Übermaß15 cm
DurchmesserMitte >= 18 cm in der Rinde                       
Zopf>= 16 cm in der Rinde


Bei Fragen steht der örtlich zuständige Revierleiter für Beratungsleistungen kostenfrei zur Verfügung

Diese Informationen zu allen gängigen Sortimenten der Baumart Fichte finden Sie auch als pdf-Datei hier.

 

Stand 20.04.2022

Welcher Revierleiter für Sie zuständig ist finden Sie hier