Nachrichten

Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 459
12.06.2024
Für Sonntag, 23. Juni 2024 laden das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach und der Blasmusik-Kreisverband Biberach e.V. von 10 bis 18 Uhr zum „Tag der Blasmusik“ im Museumsdorf ein.
12.06.2024
Am Freitag, 21. Juni 2024, 18 Uhr eröffnet Landrat Mario Glaser die „Experimentelle 22“ im Kloster Schussenried als Teil eines internationalen Ausstellungsprojekts.
11.06.2024
Nach acht Monaten Bauzeit ist der Radweg zwischen Walpertshofen (Gemeinde Mietingen) und Bußmannshausen (Gemeinde Schwendi) fertiggestellt. Bei einer Feierstunde mit Landrat Mario Glaser und den Bürgermeistern Robert Hochdorfer und Wolfgang Späth konnte der Radweg freigegeben werden. Der neue Radweg wurde nach dem Segen von Pfarrer Martin Ziellenbach bei einer gemeinsamen Fahrradtour gleich getestet.
11.06.2024
Am 9. Juni 2024 fanden die Europa- und Kommunalwahlen statt. Nach der Auszählung der Ergebnisse, die in den meisten Städten und Gemeinden inzwischen abgeschlossen ist, beginnt die Wahlprüfung auf Kreisebene.
11.06.2024
Das vorläufige Ergebnis der Kreistagswahl im Landkreis Biberach steht fest. Dem neuen Kreistag gehören 64 Mitglieder an. 25 Sitze gehen an die CDU, 12 an die Freien Wähler und 7 Sitze an die Grünen. Die Frauen in den Kreistag erringen 6 Sitze. Die AfD zieht mit 5 Sitzen in den Kreistag ein. Die SPD hat im neuen Gremium 4 Sitze inne, die ÖDP 3 Sitze und die FDP 2 Sitze.
10.06.2024
Die L 267 zwischen der B30 Abfahrt und Äpfingen wird von Montag, 10. Juni bis Freitag, 14. Juni voll gesperrt. Grund dafür sind die abschließenden Asphaltarbeiten für die Erschließung des Kiesabbaugebiets „Herrscharftsholz“.
10.06.2024
Ab Montag, 24. Juni bis voraussichtlich Freitag, 19. Juli 2024 saniert das Landratsamt Biberach den Fahrbahnbelag der Kreisstraße K 7578 ab Ortsausgang Kirchdorf auf einer Strecke von etwa 900 Metern Richtung Unteropfingen. Im Zuge der Sanierung wird zusätzlich auf der K 7578 im Kreuzungsbereich zur K 7580, Fellheimer Straße, eine Querungshilfe für den Lückenschluss des Geh- und Radweges hergestellt.
10.06.2024
Zum „Tag der Artenvielfalt“ lädt das Kreisforstamt für Sonntag, 16. Juni, zu einem Streifzug durch den Wald ein. In mehreren kleinen Gruppen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Wälder um den Ziegelweiher erkunden und dort nach Baumarten, Wildkräutern und der Vogelwelt Ausschau halten.
09.06.2024
Am Wahlsonntag, 9. Juni.2024, sind ab zirka 18.30 Uhr die ersten Ergebnisse der Europawahl abrufbar. Diese werden laufend aktualisiert.
07.06.2024
Für Sonntag, 16. Juni 2024 laden das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach und die Flachsbauerngruppe aus Mettenberg zu einem informativen und kreativen Aktionstag rund um Flachs ein.
07.06.2024
In Vorbereitung auf die Kommunalwahl am 9. Juni fanden in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung der St. Elisabeth-Stiftung in Heggbach, Laupheim und Birkenhard Informationsveranstaltungen statt.
07.06.2024
180 Hochstämme stehen auf der artenreichen Streuobstwiese im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach. Auf Einladung des Landschaftserhaltungsverbands Landkreis Biberach e.V. (LEV) haben die rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sensenmähkurses die Wiese jetzt gemäht.
07.06.2024
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach freut sich über eine großzügige Spende in Höhe von 1.500 Euro vom Rotary Club Biberach. Die Spende wurde in Form eines Wippschweins für den Spielplatz des Museumsdorfs übergeben.
06.06.2024
Im Raum Riedlingen wurde gestern (5. Juni 2024) auf einer Weide ein Pferd verletzt aufgefunden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste das Pferd eingeschläfert werden. Die Art der Verletzungen und die äußeren Umstände lassen ein menschliches Fremdeinwirken vermuten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Veterinäramt rät Pferdebesitzern zu erhöhter Wachsamkeit.
05.06.2024
Am Sonntag, 9. Juni werden in Baden-Württemberg die Gemeinderäte und Kreistage neu gewählt – das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach zeigt passend dazu die kleine Ausstellung „Heute: Wahltag!“, die Schlaglichter auf die Geschichte der politischen Mitbestimmung wirft.
04.06.2024
Im Mai 2024 wurden im Landkreis Biberach 3.037 Arbeitslose gezählt. Dies sind 57 weniger als im April (-1,8 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen jedoch um 227 gestiegen (+8,1 Prozent). Die Arbeitslosenquote im Landkreis Biberach ist im Mai auf 2,5 Prozent gesunken. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote noch 2,3 Prozent..
04.06.2024
Die Bemühungen aller Beteiligten waren erfolgreich. Ende April war im Biberacher Gemeinderat über die aktuelle Situation beim Schützenbus informiert worden. Tenor: Für das Liniengebiet der Stadtwerke (Stadtgebiet Biberach, Rißegg, Rindenmoos, Mittelbiberach, Stafflangen, Mettenberg, Laupertshausen und Ellmannsweiler) ändert sich zu den Vorjahren nicht viel.
03.06.2024
​​​​​​​Die Hochwasserlage im Landkreis Biberach entspannt sich. Die Pegel der Bäche und Flüsse gehen zurück.
03.06.2024
Vom 8. bis zum 16. Juni findet bundesweit die Aktionswoche Alkohol statt. Sie steht unter der zentralen Fragestellung „Wem schadet dein Drink?“. Im Landkreis Biberach stellen die Akteure des Netzwerks für Suchthilfe und Suchtprävention in zwei Veranstaltungen am Mittwoch, 12. Juni und am Donnerstag, 13. Juni 2024 die Auswirkungen des Alkoholkonsums für Dritte in den Fokus. Denn: Alkohol schädigt nicht nur die, die ihn trinken, problematischer Alkoholkonsum und Abhängigkeitserkrankungen wirken sich auf andere aus. Sowohl Menschen im sozialen Umfeld als auch die Gesellschaft tragen die Konsequenzen mit. Betroffene finden sich in nahezu allen Lebensbereichen: in der Familie, am Arbeitsplatz, im Straßenverkehr, bei Freizeitaktivitäten.
29.05.2024
Der Landkreis Biberach ruft 2024 zum ersten Mal einen „Tag der offenen Gartentür“ aus. Am Sonntag, 30. Juni 2024, von 11 bis 17 Uhr sind Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer dazu eingeladen, ihren Garten für Besucherinnen und Besucher zu öffnen.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 23
Direkt nach oben