Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amts sind zuständig für sämtliche Fragestellungen zum Arbeitsschutz, Abfallrecht und Immissionsschutz. Das Amt trägt damit wesentlich dazu bei die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises vor schädlichen Umwelteinwirkungen zu schützen, berufsbedingte Belastungen und Gefahren zu vermeiden sowie auf die ordnungsgemäße Verwertung und Vermeidung von Abfällen, Bauschutt und Recyclingmaterial hinzuwirken.

Der Aufgabenbereich umfasst die Beratung von Unternehmen, Bürgerinnen und Bürgern sowie Behörden. Außerdem gehören Genehmigungsverfahren und Erlaubnisse, fachtechnische Stellungnahmen und Bewertungen sowie die Überwachung gesetzlicher Bestimmungen und festgesetzter Anforderungen im Zuständigkeitsbereich mit dazu.

Links zu anderen Behörden im gleichen Tätigkeitsfeld

Bundesministerien

Bundesministerium für Umwelt

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Landesministerien in Baden-Württemberg

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

Mittlere Landesbehörde

Regierungspräsidium Tübingen

Fachliche Anlaufstellen zum Thema Immissionsschutz

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Immissionsschutz (LAI)

Fachliche Anlaufstellen zum Thema Arbeitsschutz

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg

Ihr Kontakt

Gerne für Sie da

Christian Gregor

Amtsleitung
Amtsleiter mit weißem Hemd und dunkelblauem Jackett

Christine Weigert

Sekretariat

Für Sie erreichbar

Unsere Adresse

Direkt nach oben