Zentralstelle für Gremien, Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung

Die Zentralstelle hat im Wesentlichen folgende Aufgabenschwerpunkte, die nach außen wirken:

  • Gremienarbeit des Kreistags und seiner Ausschüsse
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einschließlich Weiterentwicklung des Internetauftritts
  • Wirtschaftsförderung und Hochschulpolitik
    Wirtschaftsförderung bedeutet zum einen, alles daran zu setzen, dass die ansässigen Unternehmen sich im Landkreis weiter entwickeln können oder Unterstützung bei ihren anstehenden Herausforderungen erhalten. Zum anderen versteht sich die Wirtschaftsförderung als erster Ansprechpartner für neue Unternehmen, die ihre Zukunft im Landkreis gestalten möchten.
    Ferner ist die Zentralstelle auch Ansprechpartner für die Hochschulpolitik im Landkreis.

Darüber hinaus koordiniert die Zentralstelle die zahlreichen internen Abläufe im Landratsamt. Sie ist für zentrale Veranstaltungen wie den jährlichen Neujahrsempfang oder die Sportlerehrung zuständig. Außerdem bereitet sie Termine des Landrats vor und steht bei Fragen protokollarisch zur Seite.

Nachrichten

Zentralstelle für Gremien, Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung

Ihr Kontakt

Gerne für Sie da

Philipp Friedel

Amtsleitung

Verena Miller

Leitung der Geschäftsstelle des Kreistags

Franziska Brunotte

Sekretariat

Für Sie erreichbar

Unsere Adresse

Direkt nach oben