Top-Meldung

Online-Bierverkostung auf dem Facebook-Kanal des Oberschwäbischen Museumsdorfs Kürnbach

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Biertag im Oberschwäbischen Museumsdorf in diesem Jahr abgesagt werden: Stattdessen präsentieren die fünf Brauereien des Landkreises Biberach gemeinsam mit dem Museumsdorf ihre Biere dieses Jahr online. Bierliebhaber können von zu Hause aus mitprobieren. Die Online-Bierverkostung wird am Samstag, 8. August, um 17 Uhr auf dem Facebook-Kanal des Museumsdorfs veröffentlicht. Den Bierträger mit sechs Bieren können Bierliebhaber im Laden des Museumsdorfs kaufen. 
Am Sonntag, 9. August, können die Besucherinnen und Besucher zusätzlich kleine Vorführungen rund ums Thema „Bier“ im Museumsdorf erleben.

Mehr Informationen

 

 

Informationen zum Coronavirus

 

Die Corona-Warn-App hilft festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig. Sie ist kostenlos im App Store >> und bei Google Play >> zum Download erhältlich.

Unsere Pressemitteilungen 2020

07.08.2020

637 bestätigte Fälle

Im Landkreis Biberach wurden aktuell (Stand 7. August 2020, 16 Uhr) 637 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind zwei Personen (eine männliche und eine weibliche Person) mehr als am gestrigen Donnerstag. [mehr]


07.08.2020

Fördermittel für das Jahr 2021 können ab sofort beantragt werden

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das wichtigste Förderinstrument der Europäischen Union auf dem Gebiet der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik. Dem Landkreis Biberach wurden für Projekte im Jahre 2021 180.000 Euro...[mehr]


07.08.2020

Ton, Stein und Lehm: Spannendes zu den Naturmaterialien im Museumsdorf

Am Sonntag, 16. August, können Besucherinnen und Besucher die Arbeit der Steinmetzin Angelika Sproll im Museumsdorf erleben und spannende Vorführungen zum Thema Lehm sehen. Die Kinder können außerdem mit ihren Eltern in einer...[mehr]


Zugangsregelungen für die Dienstgebäude des Landratsamtes Biberach

Das Landratsamt Biberach mit seinen Außenstellen hat zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet. Der Zutritt in die Dienstgebäude ist nur mit einer Mund-Nasen-Schutzmaske zulässig. Anliegen, die keine Präsenz vor Ort erfordern, können jederzeit per E-Mail oder telefonisch geklärt werden.

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung beantragen

Auf dem Bild sind viele Paragraphenzeichen durcheinander angeordnet, die dreidimensional aus dem Hintergrund hervorscheinen.

Sie können Grundsicherung erhalten, wenn Sie dauerhaft voll erwerbsgemindert sind oder die für den Rentenbeginn maßgebliche Altersgrenze erreicht haben. Über folgenden Link erreichen Sie den Online-Antrag » mehr

Mobilitätskonzept

Der Landkreis hat das vom Kreistag auf Vorschlag von Landrat Dr. Heiko Schmid beschlossene Mobilitätskonzept auf den Weg gebracht. In einem ersten Schritt wird derzeit der Ist-Zustand in Sachen Mobilität im Landkreis Biberach erfasst und analysiert. Parallel dazu startet der Landkreis nach Pfingsten mit einer Online-Bürgerbefragung, die bis 31. Juli 2020 offen ist.

Zur Bürgerbefragung >>

Öffentliche Bekanntmachungen

Auf dem Bild sind viele Paragraphenzeichen durcheinander angeordnet, die dreidimensional aus dem Hintergrund hervorscheinen.

Finden Sie hier aktuelle Bekanntmachungen » mehr

Stellenangebote & Bewerbung

Zwei Personen geben sich die Hände, die linke Person trägt einen Anzug.

Bewerben Sie sich online auf unsere aktuellen Stellen- und Ausbildungsangebote.

» mehr

Presse

Auf dem Bild sieht man einen Stapel verschiedener Zeitungen.

Erfahren Sie mehr rund um die Pressearbeit des Landratsamtes Biberach.

» mehr

Fahrsicherheitstraining

Im Bild ist ein schwarzes Auto im Parcour des Fahrsicherheitstrainings zu sehen. Auf der Straße, auf der das Auto fährt, stehen links und rechts orangene Hütchen. Die Straße ist mit Wasser überflutet.

Informieren Sie sich über das Fahrsicherheitstraining in Baltringen. » mehr