Top-Meldung

Corona-Verordnung: Regeln der Alarmstufe II gelten in Baden-Württemberg

Zum 24. November 2021 hat das Land Baden-Württemberg die Corona-Verordnung verschärft. Aktuell gilt die Alarmstufe II der Corona-Verordnung. Grund dafür sind die weiter steigenden Infektionszahlen und die wachsende Zahl von Menschen, die auf den Intensivstationen behandelt werden müssen.

Die Pressemitteilung des Landes zur Verschärfung der Corona-Verordnung >>

Die Corona-Regeln in Baden-Württemberg ab 24. November 2021 >>

Zu den Impfterminen im Landkreis Biberach >>

Unsere Pressemitteilungen 2021

01.12.2021

Kreistag des Landkreises Biberach tagt am 8. Dezember 2021

Am Mittwoch, 8. Dezember 2021 findet um 13.30 Uhr eine Sitzung des Kreistags in Form einer Videokonferenz statt. Die Sitzung des Kreistags wird für Zuhörer zeitgleich in den großen Sitzungssaal des Landratsamts in Biberach...[mehr]


30.11.2021

Arbeitslosenquote im Landkreis Biberach im November unverändert bei 2,1 Prozent

Im November 2021 wurden im Landkreis Biberach 2.486 Arbeitslose gezählt. Dies sind 57 weniger als im Oktober (- 1,6 Prozent) und 740 weniger als vor einem Jahr (-22,9 Prozent). Die Arbeitslosenquote im Landkreis Biberach liegt...[mehr]


30.11.2021

Radweg Walpertshofen - Bußmannshausen: Baugrunderkundungen für geplanten Radweg

Das Landratsamt Biberach, Straßenamt plant den Bau eines Radwegs von Walpertshofen nach Bußmannshausen entlang der K 7515. Der geplante Radweg beginnt in Walpertshofen am östlichen Ortsende und verläuft durchgängig auf der...[mehr]


Veranstaltungskalender

Dezember 02 - Dezember 02

3 Einträge gefunden

02. Dezember 2021 17:30 Uhr
Workshop: Wild - von zart rosa bis dunkel geschmort
Ort: Bergerhauserstr. 36, 88400 Biberach
08. Dezember 2021 13:30 Uhr
Sitzung des Kreistags
Ort: Landratsamt Biberach, Großer Sitzungssaal
09. Dezember 2021 16:00 Uhr

Erreichbarkeit des Landratsamtes

Das Landratsamt öffnet seine Dienst- und Außenstellen ab sofort nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Bürgerinnen und Bürger, die eine Dienstleistung des Landratsamtes in Anspruch nehmen möchten, werden gebeten, zunächst telefonisch mit dem zuständigen Amt oder der Telefonzentrale unter 07351 52-0 bzw. per E-Mail an info@biberach.de Kontakt aufzunehmen. Der Zugang zu den Dienstgebäuden wird lediglich nach Terminvereinbarung und unter Einhaltung der 3G-Regelung gestattet.

Öffentliche Bekanntmachungen