Sachgebiet

Straßenbetrieb

Im Sachgebiet Straßenbetrieb wird durch den Straßenunterhaltungs- und Betriebsdienst das Straßennetz von 1.105 Kilometern im Landkreis Biberach betreut. Dieser hat die Aufgabe zu jeder Zeit das Straßennetz sicher und funktionsfähig zu erhalten. Dabei sind die Schwerpunkte der Tätigkeit beispielsweise

  • Betrieb und Unterhaltung der Bundes-, Landes- und Kreisstraßen
  • Erneuerung von Fahrbahndecken
  • Verkehrstechnische Ausstattung von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen (Lichtsignalanlagen, Wegweisung, Beschilderung, Markierung, Schutzeinrichtungen)
  • Mitwirkung beim Vollzug der Straßenverkehrsordnung (Veranstaltungen, Baustellen Dritter und anderes)

Die praktische Arbeit vor Ort wird im Landkreis Biberach von insgesamt vier Straßenmeistereien ausgeführt

^
Wo?
^
Leitung
^
Kontakte
^
übergeordnete Verwaltungsebene
Direkt nach oben