Nachrichten aus dem Kreisjugendamt

Artikel-Suche
01.08.2022
Genau 101 Jugendliche kamen kurz vor den Sommerferien zur kreisweiten Jugendkonferenz nach Laupheim. Dort diskutierten sie mit Bundestagsabgeordneten und Kreistagsmitgliedern über Themen wie Landwirtschaft, Tierhaltung, das Schulsystem, Gleichberechtigung der Geschlechter und Diskriminierung.
Organisiert wurde die Veranstaltung vom Kreisjugendreferat Biberach und dem Kreisjugendring Biberach e.V. in Kooperation mit dem Carl-Laemmle-Gymnasium und der Friedrich-Adler-Realschule Laupheim.
26.07.2022
Jugendbuden sind fester Bestandteil der Jugendarbeit im Landkreis Biberach. Sie bieten Raum für Selbsterfahrung, Selbstwirksamkeit, Verantwortung und Freiheit. Das Kreisjugendreferat und der Kreisjugendring hatten jetzt zum landkreisweiten Budenforum eingeladen.
Direkt nach oben