Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle (IBB) 

Gemeinsam für eine bessere psychiatrische

Versorgung im Landkreis Biberach

Würfel, dessen Seiten gelb, rot, orange sind. Informations- Beratungs- und Beschwerdestelle IBB

Die Anlaufstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige im Landkreis Biberach ist:

  • unabhängig (nicht an Weisungen gebunden)
  • vertraulich (nicht zur Verschwiegenheit verpflichtet)
  • kostenfrei (Inanspruchnahme ist kostenlos)

Ziele und Aufgaben der IBB-Stelle sind, die Rechte und Anliegen von Menschen mit psychischen und sozialen Beeinträchtigungen zu wahren und zu unterstützen. Die IBB-Stelle bearbeitet Anregungen, Fragen und Beschwerden im Zusammenhang mit einer Unterbringung, ärztlichen Behandlung, Psychotherapie oder psychosozialen Betreuung von Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Biberach.


Weitere Informationen

Direkt nach oben