Zulassungsbehörde

Hier finden Sie Informationen rund um die An-, Um- oder Abmeldung von Fahrzeugen.

Zulassungsstelle geöffnet

Die Zulassungsstelle im Landratsamt Biberach hat zu den gewohnten Öffnungszeiten für Terminkunden sowie Laufkundschaft geöffnet, Termine können Sie unter www.biberach.de vereinbaren.

Die Außenstellen sind zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen. Aufgrund hohem Andrang kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Eine Bearbeitung kann nicht garantiert werden.

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund von Hygiene- und Abstandsbestimmungen maximal drei Besucher in den Außenstellen aufhalten dürfen. Weitere Kunden müssen vor den Außenstellen warten. Auch dort gelten ein Mindestabstand von 1,5 Meter und die allgemeinen Hygienehinweise.

Beim Betreten des Landratsamts sowie den Außenstellen muss eine Mund-Nasenmaske getragen werden.

Allgemeine Hinweise rund um die Kfz-Zulassung

Voraussetzung jeder Kfz-Zulassung ist, dass sich der Halter des Fahrzeuges bereits bei der Gemeinde/Stadt angemeldet hat.

Es dürfen keine rückständigen Gebühren und Auslagen aus vorhergegangenen Zulassungsvorgängen vorhanden sein. Die Zulassung eines Fahrzeuges ist nur möglich, wenn der Fahrzeughalter keine Rückstände bei der Kraftfahrzeugsteuer hat. Offene Kraftfahrzeugsteuern können nicht bei der Kfz-Zulassungsbehörde beglichen werden, sondern müssen vor der Zulassung beim Hauptzollamt einbezahlt werden.

Für jede Kfz-Zulassung muss ein SEPA-Lastschriftmandat vorgelegt werden. Hierfür wird die IBAN benötigt. Sollten sich Kontoinhaber und Fahrzeughalter unterscheiden, werden zwei Unterschriften benötigt: die des Kontoinhabers und die des Fahrzeughalters. Sollte ein gemeinsames Konto bestehen, ist der Nachweis einer Kontovollmacht vorzulegen.

Als Versicherungsnachweis der Kfz-Haftpflichtversicherung benötigt die Zulassungsbehörde eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Code). Diese kann telefonisch oder schriftlich bei der gewünschten Versicherung angefordert werden.

Neue Adresse

Verkehrsamt
Zulassungsbehörde
Rollinstraße 15
88400 Biberach

» Lage anzeigen
» Virtuelle Poststelle

 

Postadresse

Verkehrsamt
Zulassungsbehörde
Rollinstraße 9
88400 Biberach

Ansprechpartner/in

Zulassungshotline

Telefon 07351 52-6070
Telefax 07351 52-5395

zulassungsbehoerde(at)biberach.de

 

Moritz Gaiser

Telefon 07351 52-6070
Telefax 07351 52-5395

moritz.gaiser(at)biberach.de

 

Michael Skanda

Telefon 07351 52-6070
Telefax 07351 52-5395
michael.skanda(at)biberach.de

Sprechzeiten

Montag
7.30 – 15.30 Uhr

Dienstag
7.30 – 14 Uhr

Mittwoch
7.30 – 17 Uhr

Donnerstag
7.30 – 15.30 Uhr

Freitag
7.30 – 12 Uhr

Weitere Information

Bitte beachten Sie, dass bei hohem Publikumsaufkommen bereits vorzeitig die Ausgabe von Wartemarken beendet werden kann

Formulare

Im Formulare Center stehen die wichtigsten Formulare für Sie zum Download bereit.

Terminvereinbarung

Reservieren Sie online einen Termin bei der Zulassungsstelle.
»mehr